ONDEWO DATA PRIVACY

DATENSCHUTZERKLÄUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.ondewo.com.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Website.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist:

ONDEWO GmbH
Neubaugasse 21/2/29
1070 Wien
UID: ATU72347427
GF DI DI Dr. Andreas S. Rath
Ust-IdNr. ATU72347427
Firmenbuch-Nr.: FN 473436 f
Email: office@ondewo.com

Bei der Erhebung und Vetrarbeitung Ihrer Daten halten wir uns an die datenschutzrechtlichen Vorschriften. Nachstehend werden wir im Detail erläutern, welche Vorkehrungen wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten treffen und welche persönlichen Daten wir für welche Zwecke erheben und verarbeiten.

Als gesetzliche Grundlage dienen vor allem das Datenschutzgesetz von 2018, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das Telekommunikationsgesetz von 2003 in der jeweils geltenden Fassung. Diese gesetzlichen Bestimmungen dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten.

1. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden erhoben und in weiterer Folge verarbeitet, wenn Sie uns diese freiwillig zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung (Anmeldung zum Newsletter, etc. auf ONDEWO.COM) bekanntgeben bzw. der Cookie-Nutzung zustimmen.

Alle personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten in erster Linie zum Zweck der von Ihnen beauftragten Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben, verarbeitet und genutzt.

Grundsätzlich müssen Sie uns zur Nutzung der Website keine persönlichen Informationen mitteilen. Wir erhalten jedoch Daten automatisch und aus technischen Gründen bereits dann, wenn Sie unsere Website aufrufen. Bei jedem Zugriff von Ihnen auf unsere Website werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in Form von Protokollen gespeichert. Dabei werden folgende Daten erhoben:

Die Website oder der Name der aufgerufenen Datei, von der Sie unsere Seite aufrufen Ihre IP-Adresse (die Ihnen durch Ihren Provider zugewiesen wurde)
Zugriffsdatum und Zugriffszeit
Übertragene Datenmenge
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war oder ggf. warum ein Abruf fehlgeschlagen ist Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Gerätes
Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und um die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

2. RECHTSGRUNDLAGE, SPEICHERDAUER SOWIE DATENEMPFÄNGER

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind insbesondere:

Ihre Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) (z.B. Cookies)
Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)
Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO)
Wahrung unseres berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsbestimmungen und Dokumentationspflichten bzw. solange unser berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche besteht. Sollten keine Aufbewahrungsbestimmungen und Dokumentationspflichten dagegen sprechen, werden die persönlichen Daten spätestens nach 10 Jahren gelöscht.

Innerhalb der ONDEWO GmbH erhalten nur diejenigen Mitarbeiter(innen) Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer Pflichten sowie zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen.

Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter Ihre persönlichen Daten, sofern sie diese zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgabe benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich entsprechend dazu verpflichtet, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Unsere Auftragsverarbeiter haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge (AVV) gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter office@ondewo.com anfragen.

3. COOKIES

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind Textinformationen, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse der Benutzung unserer Websites ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie dienen dazu, die Internetpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen sowie Messungen von Häufigkeiten von Seitenaufrufen und allgemeiner Navigation zu ermöglichen.

Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir Cookies einsetzen. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers der Cookie-Annahme widersprechen. Die Vorgehensweise hierfür entnehmen Sie bitte der Anleitung für Ihren Browser. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Website eventuell eingeschränkt werden.

Zudem benutzen wir die Social Media Plugins LinkedIn und Facebook. Beim Besuch unserer Website werden jedoch keine Daten direkt an LinkedIn oder Facebook weitergeleitet.

4. GOOGLE ANALYTICS

Unsere Website nutzt Google Analytics von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls „Cookies“ (Definition gemäß Punkt 3). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort verarbeitet. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber Website-Betreibern zu erbringen. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics, um die Benutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Mehr Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

5. EINWILLIGUNG UND RECHT AUF WIDERRUF

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe einer Einwilligung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Einwilligung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse widerrufen: office@ondewo.com. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6. DATENSICHERHEIT

Wir sind bestrebt, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) entsprechend des technischen Fortschritts zu treffen, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten und Ihre personenbezogenen Daten so zu verarbeiten, dass sie vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust oder Zerstörung oder vor Zugriffen durch unbefugte Dritte geschützt sind. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend verbessert.

7. IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich jederzeit die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Österreichische Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Email: dsb@dsb.gv.at).

8. AUSKUNFT UND KONTAKT

Sie behalten die Kontrolle über sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. So können Sie auch die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen, sofern diese nicht zur Abwicklung vertraglicher Beziehungen zwischen Ihnen und uns benötigt werden oder wir aus gesetzlichen Gründen zur Aufbewahrung verpflichtet sind bzw. wir die Daten zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche benötigen.

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte und bei sonstigen Fragen und Anregungen zur Datenschutzerklärung bitte an uns unter: office@ondewo.com oder schreiben Sie an:

ONDEWO GmbH
Neubaugasse 21/2/29
1070 Wien, Österreich
Last updated am 01.07.2018

ALWAYS UP TO DATE!

Subscribe to our newsletter to recieve information and updates about ONDEWO and advances in Conversational AI.

There is something missing. Please fill.
Please hold on while we submit your answer!